Kamagra 100 mg (Sidenafil)

Originalname: Kamagra 
Wirkstoff:  Sildenafil Citrate 
Dosierung:  100mg
Hersteller:   India

 

Versandkostenfrei aus DeutschlandExpress Versandkostenfrei aus Deutschland, 2-4 Werktage
Kamagra per Nachnahme

Kamagra 100 mg

DosierungAuf RechnungVorkassePro PillePreis
100 mg
8 Pillen
10 Pillen
4.545 €
100 mg
18 Pillen
20 Pillen
3.9579 €
100 mg
26 Pillen
30 Pillen
3.399 €
100 mg
36 Pillen
42 Pillen
3.07129 €
100 mg
52 Pillen
62 Pillen
2.73169 €

Die Beschreibung

Das Präparat Kamagra hat in seiner Zusammensetzung den Wirkstoff Sildenafil, der die Grundlage für das berühmte Viagra bildet. Das Arzneimittel wird in einer Packung von 4 Stück ausgegeben und hat die Form von rautenförmigen Tabletten von blau-grüner Farbe. Die erschwinglichen Kosten haben dieses Medikament unglaublich beliebt bei Männern gemacht.

Das Medikament heilt effektiv erektile Dysfunktion, die durch psychoemotionale und physiologische Probleme verursacht wird. Der Wirkstoff Sildenafil beeinflusst die physiologischen Prozesse im Körper, die aus der sexuellen Erregung resultieren. Das Medikament entspannt die glatten Muskeln im Penis, was zu einer erhöhten Durchblutung führt, und es gibt eine starke Erektion.

Die Tablette beginnt nach 40-50 Minuten nach der Einnahme zu wirken. Wirksame Maßnahmen werden innerhalb von 4 Stunden beobachtet. Es wird nicht empfohlen, das Medikament in Kombination mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln zu verwenden, da die Wirkung des Kamagra in 1-2 Stunden schwächen oder kommen kann. Sildenafil von Ajanta hilft einem Mann, sein intimes Leben und seinen allgemeinen emotionalen Zustand im Allgemeinen spürbar zu verbessern.

Die Einnahme

Kamagra wird 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Tablette wird als Ganzes geschluckt und mit Flüssigkeit gewaschen. Eine Einzeldosis des Medikaments beträgt 50 Milligramm, aber die Dosis kann auf die maximale Tagesdosis von 100 Milligramm erhöht werden. Der Arzt muss die Dosierung verschreiben

Die Vorteile und Nachteile

Kamagra ist für Männer mit eingeschränkter erektiler Funktion vorgeschrieben, und eine wichtige Indikation für die Verwendung des Medikaments ist die Unfähigkeit, Geschlechtsverkehr aufgrund von Erektionsverlust durchzuführen. Das Medikament wird verwendet, um die Potenz im stärkeren Geschlecht zwischen 18 und 65 Jahren zu stärken.

Das Medikament kann manchmal leichte Nebenwirkungen in Form von leichten Kopfschmerzen, Schwellungen der Schleimhaut in der Nase, Augenerkrankungen, Dyspepsie, Hitze, Rötung der Haut im Gesicht verursachen.

Sehr selten können die oben beschriebenen Phänomene in Kombination mit Schwäche, Schläfrigkeit, Erbrechen und Übelkeit, einer allergischen Reaktion, auftreten. Alle aufgeführten Nebenwirkungen sind jedoch kurzfristiger Natur und verschwinden schnell. Praktisch alle Männer, die Kamagra einnehmen, reagieren positiv auf die Droge, bemerken ihre höchste Wirksamkeit und ausgezeichnete individuelle Verträglichkeit.

Kamagra 100 mg (Sidenafil) Erfahrungen